Versuchung für ein Cowgirl - Short Story 8

Rainer Petersen, ein unbekannter Züchter, macht Tamy ein verlockendes Angebot als Cheftrainerin. Tamy ist hin- und hergerissen. Würde die Oak Ranch ohne sie klarkommen? Und würde ihre Liebesbeziehung mit Pat der Entfernung standhalten?


Leseprobe

Auf dem Weg zum Gästehaus der Oak Ranch, wo wir für gewöhnlich zu Mittag aßen, bekam ich eine neue Nachricht von Petersen. Fotos von jungen Pferden auf der Koppel, der Reithalle, den Stallungen. Sie warten auf dich. Super Abstammung. Trainingsmöglichkeiten wie im Bilderbuch.

Jannik warf mir einen neugierigen Seitenblick zu. Ich steckte das Handy weg.

„Sag mal, kennst du einen Rainer Petersen?“

„Wer soll das sein?“

„Ein Züchter.“

 

***

 

Wohlgefällig betrachtete ich Pats großen Körper, die breiten Schultern und muskelbepackten Oberarme, um die sich die Ärmel des T-Shirts spannten, sowie die schmale Hüfte, die sich im Takt seines Pferdes bewegte. Sein Blick war fokussiert, seine Zügelhand ruhig. Pat hätte dem Womanizer Jannik auf der Oak Ranch mächtig Konkurrenz machen können. Doch seit jeher interessierte er sich nur für mich. Pat war ein absoluter Jackpot, sowohl optisch als auch charakterlich.

Ich zog mein Handy erneut hervor, öffnete den Chatverlauf mit Rainer Petersen und schrieb: Nein und nochmals nein.

Dann steckte ich das Telefon wieder ein, strich mein Haar zurück, atmete tief durch und gab Pat die Reitstunde, die er verdiente.

Verdammt, ich hätte dieses Angebot wirklich gerne angenommen.


Dein Exemplar vorbestellen bei

 

(Wird am 7. November 2021 an Deinen Reader geliefert) 

 

Google Play

für Dein Android-System

 

Amazon

für Deinen Kindle

 

Thalia

für Deinen Tolino

 

Weltbild

  

In allen anderen Shops.